© Colours of Gospel Mainz e.V.   1998 - 2018

Hans Jörg Fiehl

Hans Jörg ist unser Gründer und war langjähriger Chorleiter von 1998 - 2017. Begonnen hatte alles mit einem Workshop in Mainz, bei dem sich schnell eine Gruppe Infizierter zusammentat und Colours entstand. Immer unterstützt durch Aktivisten aus dem Chor setzte er der Musik von Colours seinen eindeutigen Stempel auf. So entstand unter ihm auch unsere Band „The Fools of Rhythm“, die noch heute fest zu uns gehört. Wir blicken auf sehr intensive Konzerte mit ihm zurück. So zum Beispiel auf ein Konzert mit dem Komponisten Edwin Hawkins, wundervolle Auftritte bei Europas größtem Gospelfestival, ein Konzert mit dem Opstand Gospel Choir aus Dänemark u.v.m.  In ganz besonderer Erinnerung geblieben ist auch ein Trauer-Gospelkonzert, welches wir aus besonderem Anlass der Gemeinde gestalteten. Sein Händchen für das Publikum war stets sein größtes Pfund. Seine Interpretationen des Gospel wurden vom Chor natürlich enthusiastisch umgesetzt und sorgten dafür, dass jeder Teilnehmer reicher nach Hause gehen konnte, als er gekommen ist. Hans Jörg wurde 1974 in Bad Kreuznach geboren und begann seine musikalische Laufbahn bereits im Alter von zwölf Jahren. Er kam über Rock- und BigBands rasch zur geistlichen Musik und ist bereits seit seinem 15. Lebensjahr als Chorleiter tätig. Sein Wissen erweitert er auch durch Reisen in das Mutterland des Gospel - nach Amerika. Immer wieder entwickelte er eine Konzert-Dramaturgie, die das Publikum fesselte, mitriß und begeisterte - aber auch nachdenklich machte. Die Sänger von Colours of Gospel sind von ihm nachhaltig geprägt worden und sind ihm für all diese Einflüsse sehr dankbar. Wenn Sie Hajö erreichen möchten, dann schauen Sie gern auf seiner Homepage http://www.gospelworkshop.com oder http://fiehl-good-music.de oder kontaktieren ihn per Mail
Colours  of  Gospel
© Colours of Gospel Mainz e.V.   1998 - 2018
Hans Jörg ist unser Gründer und war langjähriger Chorleiter von 1998 - 2017. Begonnen hatte alles mit einem Workshop in Mainz, bei dem sich schnell eine Gruppe Infizierter zusammentat und Colours entstand. Immer unterstützt durch Aktivisten aus dem Chor setzte er der Musik von Colours seinen eindeutigen Stempel auf. So entstand unter ihm auch unsere Band „The Fools of Rhythm“, die noch heute fest zu uns gehört. Wir blicken auf sehr intensive Konzerte mit ihm zurück. So zum Beispiel auf ein Konzert mit dem Komponisten Edwin Hawkins, wundervolle Auftritte bei Europas größtem Gospelfestival, ein Konzert mit dem Opstand Gospel Choir aus Dänemark u.v.m.  In ganz besonderer Erinnerung geblieben ist auch ein Trauer-Gospelkonzert, welches wir aus besonderem Anlass der Gemeinde gestalteten. Sein Händchen für das Publikum war stets sein größtes Pfund. Seine Interpretationen des Gospel wurden vom Chor natürlich enthusiastisch umgesetzt und sorgten dafür, dass jeder Teilnehmer reicher nach Hause gehen konnte, als er gekommen ist. Hans Jörg wurde 1974 in Bad Kreuznach geboren und begann seine musikalische Laufbahn bereits im Alter von zwölf Jahren. Er kam über Rock- und BigBands rasch zur geistlichen Musik und ist bereits seit seinem 15. Lebensjahr als Chorleiter tätig. Sein Wissen erweitert er auch durch Reisen in das Mutterland des Gospel - nach Amerika. Immer wieder entwickelte er eine Konzert-Dramaturgie, die das Publikum fesselte, mitriß und begeisterte - aber auch nachdenklich machte. Die Sänger von Colours of Gospel sind von ihm nachhaltig geprägt worden und sind ihm für all diese Einflüsse sehr dankbar. Wenn Sie Hajö erreichen möchten, dann schauen Sie gern auf seiner Homepage http://www.gospelworkshop.com oder http://fiehl-good-music.de oder kontaktieren ihn per Mail
Colours  of  Gospel
© Colours of Gospel Mainz e.V.   1998 - 2018
Hans Jörg ist unser Gründer und war langjähriger Chorleiter von 1998 - 2017.  Begonnen hatte alles mit einem Workshop in Mainz, bei dem sich schnell eine Gruppe Infizierter zusammentat und Colours entstand. Immer unterstützt durch Aktivisten aus dem Chor setzte er der Musik von Colours seinen eindeutigen Stempel auf. So entstand unter ihm auch unsere Band „The Fools of Rhythm“, die noch heute fest zu uns gehört. Wir blicken auf sehr intensive Konzerte mit ihm zurück. So zum Beispiel auf ein Konzert mit dem Komponisten Edwin Hawkins, wundervolle Auftritte bei Europas größtem Gospelfestival, ein Konzert mit dem Opstand Gospel Choir aus Dänemark u.v.m.  In ganz besonderer Erinnerung geblieben ist auch ein Trauer-Gospelkonzert, welches wir aus besonderem Anlass der Gemeinde gestalteten. Sein Händchen für das Publikum war stets sein größtes Pfund. Seine Interpretationen des Gospel wurden vom Chor natürlich enthusiastisch umgesetzt und sorgten dafür, dass jeder Teilnehmer reicher nach Hause gehen konnte, als er gekommen ist.   Hans Jörg wurde 1974 in Bad Kreuznach geboren und begann seine musikalische Laufbahn bereits im Alter von zwölf Jahren. Er kam über Rock- und BigBands rasch zur geistlichen Musik und ist bereits seit seinem 15. Lebensjahr als Chorleiter tätig. Sein Wissen erweitert er auch durch Reisen in das Mutterland des Gospel - nach Amerika.  Immer wieder entwickelte er eine Konzert-Dramaturgie, die das Publikum fesselte, mitriß und begeisterte - aber auch nachdenklich machte. Die Sänger von Colours of Gospel sind von ihm nachhaltig geprägt worden und sind ihm für all diese Einflüsse sehr dankbar.  Wenn Sie Hajö erreichen möchten, dann schauen Sie gern auf seiner Homepage http://www.gospelworkshop.com oder http://fiehl-good-music.de oder kontaktieren ihn per Mail 

Hans Jörg Fiehl